Europäisches Marktöffnungs- und Wettbewerbsrecht

Eine systematische Darstellung der Wirtschafts- und Wettbewerbsverfassung der EU

Peter Behrens 

2017, XLIX, 1026 Seiten

Marktöffnungs- und Wettbewerbsrecht in Europa systematisch begreifen!
Hardcover

134,99 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Hinweis zu Versandkosten

Versand erfolgt, sobald das Produkt lieferbar ist.

Marktöffnungs- und Wettbewerbsrecht in Europa systematisch begreifen!

Das neue Handbuch zum „Europäischen Marktöffnungs- und Wettbewerbsrecht“ aus der Reihe Ius Communitatis erschließt systematisch und umfassend das Binnenmarkt- und das unionale Wettbewerbsrecht. Ausgehend von dem übergreifenden Grundsatz „offener Märkte mit freiem Wettbewerb“ – nach innen wie gegenüber Drittstaaten – analysiert es den Schutz des Wettbewerbs durch Verbote von Beschränkungen des Wettbewerbs einschließlich ihrer verfahrensmäßigen Durchsetzung und ihrer Wirkungsweise im Mehrebenensystem der EU. Wirtschafts- und wettbewerbspolitische Grundlagen, die einschlägigen Normen des Unionsrechts sowie die Entscheidungspraxis von Kommission und EuGH bilden für diese Betrachtung das Fundament.

In vier Teilen widmet sich das Handbuch ausführlich den Grundlagen, den Institutionen im Mehrebenensystem, den Wettbewerbsregeln sowie den Verfahren und Sanktionen.

Das neue Werk weist einige konzeptionelle Besonderheiten auf, denn

  • es betont die Einheit von Binnenmarkt und System unverfälschten Wettbewerbs,
  • es belegt die wettbewerbspolitische Einheit von Kartell-, Fusionskontroll-, Beihilfen- und Vergaberecht im Sinne des Schutzes wettbewerblicher Marktstrukturen,
  • es ist interdisziplinär angelegt, zeigt also die Wechselbeziehung zwischen Recht und Ökonomik auf, und
  • es reflektiert die bedeutsame Interaktion von Institutionen, Regeln und Verfahren im Mehrebenensystem der EU.

Zahlreiche Graphiken und Übersichten machen die komplexen Zusammenhänge handhabbar.

Wissenschaftler und Praktiker aus Wirtschaft, Anwaltschaft, Justiz und Verwaltung werden das Handbuch mit Gewinn zu Rate ziehen, um Problemstellungen zu verstehen, Kenntnisse zu vertiefen und Lösungsstrategien zu entwickeln. Studierende und Rechtsreferendare erhalten einen Einblick in das Wahlfach Europäisches Wettbewerbsrecht.

Titeldetails
  • XLIX. 1026 Seiten. Hardcover . Buckram-Leinen mit Goldprägung. Mit Schutzumschlag.
  • ISBN 978-3-8114-5606-8
  • 2017
  • Aus der Reihe: Ius Communitatis
  • Erscheint bei C.F. Müller
  • 17,0 x 24,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 15.03.2017
Lieferbarkeit
Lieferbar ab 15.03.2017
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.