Der Wille des Patienten entscheidet

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Behandlungsabbruch

Kierig / Behlau

2011, X, 78 Seiten

Dieser Leitfaden liefert Ihnen praktische Hinweise für das Abfassen einer Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht und hilft bei der Klärung, welche Vorgehensweise dem Patientenwillen entspricht.
Softcover

24,95 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

  • Muss die Wirksamkeit einer Patientenverfügung immer wieder bestätigt werden?
  • Spielt das Stadium der Erkrankung eine Rolle?
  • Mache ich mich strafbar, wenn ich die Behandlung abbreche oder einen Patienten bei der Durchsetzung seines Willens unterstütze?
  • Wie kann dieser Wille überhaupt festgestellt werden, um strafrechtliche Konsequenzen zu vermeiden?

Die Autoren, beide Rechtsanwälte und Berufsbetreuer, geben auf sicherer juristischer Basis Antwort auf diese Fragen und erklären in verständlichen Worten die gesetzlichen Regelungen der Patientenverfügung. Die Auswirkungen der Entscheidung des BGH zum Behandlungsabbruch und der Durchsetzbarkeit des Patientenwillens werden eingehend erläutert. Diese Vorgaben bestimmen nicht nur das Handeln von Richtern, Rechtsanwälten, Betreuern und Angehörigen, sondern auch von Ärzten und dem Pflegepersonal. Sie erhalten praktische Hinweise für das Abfassen einer Patientenverfügung bzw einer Vorsorgevollmacht und der Klärung der Kernfrage, welche Vorgehensweise dem Willen des Betroffenen entspricht. Hinweise, Beispiele und Formulierungsmuster sind optisch hervorgehoben und führen durch das Werk.

Aus dem Inhalt:
• Das Rechtsverhältnis zwischen Arzt und Patient
• Konsultation Arzt - Betreuer/Bevollmächtigter
• Die Aufgabe des Betreuungsgerichts im Zusammenhang mit einer Patientenverfügung
• Die Aufgabenkreise der Vorsorgevollmacht
• Auftrag und Geschäftsbesorgungsvertrag
• Tötung auf Verlangen und Beihilfe zur Selbsttötung
• Indirekte aktive Sterbehilfe und passive Sterbehilfe
Titeldetails
  • X. 78 Seiten. Softcover
  • ISBN 978-3-8114-3701-2
  • 2011
  • Aus der Reihe: Betreuungsrecht
  • Erschienen bei C.F. Müller
  • 14,8 x 21,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 16.05.2011
Lieferbar
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den C.F. Müller Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten im Ausland betragen (außer bei Zeitschriften) pauschal 8,00 € und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Anmelden
 

Newsletter bestellen

Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen.

Kundenservice
+49 (0)89-2183-7923

Montag - Donnerstag 8-17 Uhr
Freitag 8-15 Uhr

E-Mail:
kundenservice@cfmueller.de

Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Service

Veranstaltungen
Presse

Hilfe/FAQ

Newsletter bestellen

Bestellen Sie hier unsere kostenlosen Newsletter!

Rechtliches

Impressum
AGB
Datenschutz
Widerrufsbelehrung/Widerrufsformular

Folgen Sie uns

 

 


 

Zeitschriftenportale

Kriminalistik
medstra
wistra
Goltdammer's Archiv
Zeitschrift für Gesetzgebung (ZG)

 

Das Portal für Jura-Studierende.

Blogs, Fachliteratur, Infos rund um das Jurastudium.

C.F. Müller Campus

 

 

Ihre Vorteile

 Versandkostenfrei online
     bestellen (innerhalb D)
 Kostenloser 4-Wochen-Test
 Online Fax-Bestellschein
 Käufer- und Datenschutz
 Sichere Zahlung mit SSL-
     Verschlüsselung

 

Zahlungsarten

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

 

Alle Preisangaben in EUR und inkl. gesetzl. MwSt. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei! (Informationen Ausland) Unser Angebot richtet sich vornehmlich an Kunden aus der Europäischen Union (andere Länder nach Absprache).