Handbuch Immobilienrecht in Europa

Zivil- und steuerrechtliche Aspekte des Erwerbs, der Veräußerung und der Vererbung von Immobilien

Susanne Frank (Hrsg.)Thomas Wachter (Hrsg.)Carlos Anglada Bartholmai,  und weitere 

2., neu bearbeitete Auflage 2015, 1877 Seiten

23 Länderberichte, die alle einer einheitlichen Gliederung folgen.

Hardcover

179,99 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

Suchen Sie einen Ratgeber bei internationalen Immobiliengeschäften, der Ihnen sämtliche rechtliche Besonderheiten der jeweiligen Länder aufzeigt und Sie vor eventuellen Gefahren absichert? In zweiter Auflage ist jetzt das bewährte Handbuch Immobilienrecht in Europa erschienen.

Praktisch für Sie: Verträge, Vollmachten und vieles mehr stehen als zweisprachige Muster zur Verfügung!

Wer seinen Mandanten rund um den Immobilienerwerb im europäischen Ausland - auch unter steuerlichen und erbrechtlichen Gesichtspunkten - kompetent beraten will, wird auf dieses Handbuch nicht verzichten können.

Das Handbuch Immobilienrecht bietet hohen Praxisnutzen:

  • die wichtigsten europäischen Länder in einem Band
  • leichte Handhabung durch einheitliche Gliederung aller Beiträge
  • zweisprachige Muster von Verträgen, Vollmachten usw. sowie Adressen von wichtigen Behörden, Einrichtungen etc.
  • Kompetenz durch ein internationales Autorenteam

Das Handbuch Immobilienrecht besteht aus 23 Länderberichten, die alle einer einheitlichen Gliederung folgen. Behandelt werden folgende Länder:

Belgien, Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei und Ungarn.

Titeldetails
  • 1877 Seiten. Hardcover
  • ISBN 978-3-8114-4016-6
  • 2., neu bearbeitete Auflage 2015
  • Aus der Reihe: Recht in der Praxis
  • Erschienen bei C.F. Müller
  • 17,0 x 24,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 14.01.2015
Lieferbarkeit
Lieferbar
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

Zielgruppe des Handbuchs sind vorzugsweise Notare, Rechtsanwälte und Steuerberater, die damit auf ein praxisbezogenes Werk zurückgreifen können. Empfehlen kann man das Handbuch aber auch Maklern, die ausländische Immobilien vermitteln und sich im Sinne ihrer Kunden etwas näher mit juristischen Aspekten beschäftigen wollen.
Auslandsimmobilien 4/2016

Das für jedes größere Notariat unentbehrliche Handbuch ... zählt bereits jetzt zu den Klassikern des europäischen Immobilienrechts für Notare, Gerichte und Rechtsanwälte.
Vors. Richter am LG Dr. Klaus Lerch, Frankfurt/M., in: NotBZ 6/2015

Das Werk bietet einen hervorragenden Überblick über das Grundstücksrecht im Ausland... Das gut gelungene Werk ist ein unentbehrlicher Ratgeber bei grenzüberschreitendem Grundstücksverkehr. Wer rund um den Immobilienerweb im europäischen Ausland kompetent beraten will, kann auf dieses Handbuch nicht verzichten.
Notar a.D. Prof. Walter Böhringer, Heidenheim/Brenz, in: MittBayNot 4/2015

...leistet der mit dem Handbuch einhergehende systematische Ansatz, die europäischen Rechtsordnungen "schablonenhaft" gegenüberzustellen, dem Leser einen unschätzbaren Dienst. Für Notarinnen und Notare ist das Buch bestens geeignet.
Notarassessor PD Dr. Christoph Reymann in: DNotI-Report 11/2015

"Das Werk bietet einen hervorragenden Überblick über das Grundstücksrecht im Ausland, weckt das Verständnis für etwaige Besonderheiten des ausländischen Rechts und ermöglicht eine Kommunikation mit Beteiligten im Ausland. Das gut gelungene Werk ist ein unentbehrlicher Ratgeber bei grenzüberschreitenden Immobiliengeschäften"
Notar Prof. Walter Böhringer in: BWNotZ 07/2006

"Dieses ausgezeichnete Handbuch bietet einen derzeit einzigartigen und strikt praxisbezogenen Überblick über das Immobilienrecht von 24 Ländern Europas."
Ralf Hansen in: www.duessellaw.de 03/2005

"Eine Fundgrube für Anwälte, Notare, Steuerberater und andere Vermögensberater, die sich mit dem internationalen Immobilienkauf beschäftigen."
Platow Buchservice 01/2005

"...uneingeschränkt zu empfehlen"
Jan Lindner-Figura, RA und Notar, in: Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht 21/2005


Ergänzungen

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, zu folgenden Länderberichten stehen Ihnen Ergänzungen als pdf-Dateien zum Download zur Verfügung:

Irland: die "General Conditions of Sale" Download

Griechenland: Änderungen der Besteuerung von Immobilien und der Erbschaftsteuer Download